Nach dem Wiederaufbau Nanzenbachs in seiner Reißbrettstruktur wurde der Ortskern mit seinen Fachwerkhäusern unter Denkmalschutz gestellt. Die nachfolgende Karte zeigt die Grenze der denkmalgeschützten Gesamtanlage.

 

Quelle KML-Dateie: Wolfgang Stein